Private Wirtschaftsschulen Dr. Kalscheuer

Unterpunkte zu dieser Seite

Chancen ergreifen - miteinander Ziele erreichen!

Die Private Wirtschaftsschule Dr. Kalscheuer ist eine weiterführende Schulart, die neben einer soliden Allgemeinbildung starke Akzente im Bereich Wirtschaft und Verwaltung setzt. Der hier erworbene Wirtschaftsschulabschluss (=mittlerer Bildungsabschluss, früher Mittlere Reife) ist der ideale Einstieg in ein erfolgreiches Berufsleben, entweder sofort mit dem Beginn einer Ausbildung oder nach dem anschließenden Besuch einer Berufsfachschule oder der Fachoberschule.

Schule und Wirtschaft – eine fruchtbare Partnerschaft! 

Wir wollen nicht nur fachliches Wissen vermitteln, sondern auch die von der Wirtschaft so häufig geforderten Schlüsselqualifikationen Teamgeist, soziale Kompetenz, Flexibilität und Offenheit gegenüber allem Neuen. Modern ausgestattete Fachräume, eine umfangreiche Schulbibliothek und ein großer Multimediaraum bieten beste Voraussetzungen für motiviertes Lernen und gemeinsames Entspannen. Durch zahlreiche Betriebserkundungen und Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit örtlichen Betrieben werden bereits frühzeitig Einblicke in unternehmerische Abläufe gegeben und wichtige Kontakte hergestellt.

Gemeinsam lernen - individuell fördern!

An der Wirtschaftsschule Dr. Kalscheuer hat das betreute Tagesheim eine lange Tradition.

Hausaufgaben erledigen – auf Prüfungen lernen – gezielt fördern

Ein Konzept, das sich über viele Jahre hinweg bewährt hat. Parallel dazu hat sich für die vierstufige Wirtschaftsschule jeweils eine Ganztagesklasse entwickelt. Hier bestimmt der Wechsel zwischen Lernphasen, Phasen der Übung und Freiarbeit den Tagesablauf.